Kontrolle privater Hausanschlüsse

Eine Umsetzung der Eigenkontrollverordnung (EKVO) zur Kontrolle privater Hausanschlüsse wurde in Langen aufgrund gesetzlicher Änderungen geplant und in die Entwässerungsgebühr einkalkuliert. Die hessische Landesregierung hat kurz nach Inkrafttreten der Verordnung diesen Passus ausgesetzt, da die Umsetzung für die Bürger verbundene Kostenbelastung in keinem angemessenen Verhältnis zum Nutzen der Leitungsüberprüfung steht.

Vor diesem Hintergrund sind in Langen Gebührenüberdeckungen aufgelaufen. Um finanzielle Nachteile bei den Bürgern zu vermeiden, wurde die Abschmelzung der Überschüsse durch eine Neukalkulation der Abwassergebühren zum 01.01.2017 berücksichtigt.

Für die Beantwortung von Fragen steht Ihnen Herr Fitterer gerne zur Verfügung:

Tel.: 06103 595-142
E-Mail: ft@stadtwerke-langen.de