Grabarten

Grabstätten Natur Friedhof Langen

Auf dem Friedhof Langen gibt es folgende Grabarten:

Wahlgräber 

Bei Wahlgräbern - sogenannten Familiengräbern – können Angehörige die Lage auswählen. Je nach Größe können mehrere Särge oder Urnen beigesetzt werden. Es besteht die Möglichkeit, das Nutzungsrecht zu verlängern.  

Reihengräber

Erd- und Urnenreihengräber sind Einzelgräber, die in den entsprechenden Grabfeldern der Reihe nach belegt werden. Sie werden für die Dauer der Ruhezeit vergeben und können nicht verlängert werden. 

Rasen- und Landschaftsgräber Natur Friedhof Langen

Rasen- und Landschaftsgräber

Eine Alternative zu herkömmlichen Gräber sind schon seit Jahren sogenannte Rasengräber. Sie werden einheitlich mit Rasen eingesät und von den Kommunalen Betrieben gepflegt. Möglich sind sowohl Reihen- als auch Wahlgräber.

Für die naturnahe Bestattung gibt es auf einem separaten Grabfeld zusätzlich Landschafts- und Stelengräber.