Offene Tore zum neuen Stadtgarten

(vom 10.08.2017)

Der neue Stadtgarten
Foto: Sorger/Stadt Langen

Zum neuen Langener Stadtgarten stehen jetzt die Tore offen. Sträucher, Bäume und Rasen sind gut angewachsen. Die Bauzäune zum Schutz des jungen Grüns konnten die Kommunalen Betriebe deshalb entfernen. Die 4.200 Quadratmeter große Anlage westlich der Kita „Mittendrin" an der Zimmerstraße soll ein Garten für alle sein, bei dem die Öffentlichkeit in die Gestaltung und eventuell auch Pflege einbezogen wird. Die Möglichkeiten will die Stadt in nächster Zeit ausloten. Jedenfalls gibt es noch genügend Freiräume für die Beteiligung. Pflanzen, Bänke, Spielecken und andere Elemente können hinzukommen, damit der Stadt-garten immer mehr zu einem Ort wird, der zum Verweilen einlädt und der Erholung dient. Erreichbar ist die Anlage nicht nur über die Zimmerstraße, sondern auch von der Wolfsgartenstraße aus über einen Fußweg an der großen Wohnanlage.

zurück